Final Fantasy XIV A Realm Reborn Fantasy MMORPG Screenshot #32

Update 2.8 für Final Fantasy XIV erschienen

Square Enix hat das neue Update 2.8 für das MMORPG Final Fantasy XIV: A Realm Reborn veröffentlicht.

Zu den neuen Inhalten gehören unter anderem:

Neue Szenario-Nebenaufträge:
– Die Zodiak-Waffen

Auftrag Stufe/Ort/Voraussetzungen
Höhere Sphären Krieger/Magier der Stufe 50
Nordwald (X:29 Y:19)
NPC Jalzahn
Der Szenario-Nebenauftrag „Die Ephemeriden“ muss abgeschlossen sein.
Geburt eines Sterns Krieger/Magier der Stufe 50
Zentrales Thanalan (X:23 Y:13)
NPC Hubairtin
Der Szenario-Nebenauftrag „Höhere Sphären“ muss abgeschlossen sein.
Weitere neue Nebenaufträge:
Auftrag Stufe/Ort/Voraussetzungen
Unbekanntes Eorzea Alle Klassen ab Stufe 20
Neu-Gridania (X:11 Y:13)
NPC Naoh Gamduhla
Der Auftrag des Hauptszenarios „Die Absichten der Sylphen“ muss abgeschlossen sein.
Die Leiden des jungen Ealdwine Krieger/Magier der Stufe 50
Nordwald (X:29 Y:19)
NPC Ealdwine
Der Szenario-Nebenauftrag „Höhere Sphären“ muss abgeschlossen sein.
Geheimnisvolle Karten Krieger/Magier der Stufe 50
Mor Dhona (X:21 Y:6)
NPC Brangwine
Der Nebenauftrag „Die Leiden des jungen Ealdwine“ muss abgeschlossen sein.
FATEs
In manchen FATEs mit einem Boss-Gegner, an denen wenig Spieler teilgenommen haben, werden die Lebenspunkte des Boss-Gegners beim nächsten Auftauchen reduziert.
Dungeons
Die Sprungmechanismen in Verschlungene Schatten 2 – 3 und Verschlungene Schatten 3 befördern nun auch Familiare.
* Der Status des Familiars wird automatisch auf „Folgen“ geändert. Es kann vorkommen, dass der Familiar nach der Beförderung anfängt zu kämpfen.
Die Grafik des Dalamud-Golems in Verschlungene Schatten 2 – 4 wurde geändert.
Daneben gibt es noch weitere Änderungen bei den Unterkünften und Gesellschaften und es wurde auch der Resieführer Eorzea Incognita hinzugefügt, in welchem ihr Beschreibungen und Bilder von besonderen Orten und Sehenswürdigkeiten sammeln könnt.
Außerdem wurde das PvP-System wurde wie folgt geändert: Alle PvP-Kommandos sind nun von Anfang an verfügbar. Damit ist ein großes Zugangshindernis für neue Spieler beseitigt. Außerdem stand der vorherige Zustand nicht im Einklang mit dem Ausrüstungssystem von FFXIV, das einen einfachen Klassenwechsel favorisiert. Alle Verbesserungen an PvP-Kommandos, die vor Patch 2.28 vorgenommen wurden, bleiben erhalten. 

Dem PvP-Profil wurde eine Schaltfläche hinzugefügt, mit der erworbene PvP-Kommandos zurückgesetzt und die Kommandopunkte neu verteilt werden können. Die Funktion kann nur außerhalb von PvP-Arealen benutzt werden.
Die sehr umfangreiche Patch Notes des Update 2.8 für das MMORPG Final Fantasy XIV: A Realm Reborn findet ihr auf der offiziellen Website.
Tags News

Share this post

No comments

Add yours