Final Fantasy noch eine Woche Spielzeit geschenkt

Playstation 4-Testversion von Final Fantasy XIV verfügbar

Square Enix hat die Testversion der Playstation 4-Fassung des beliebten und erfolgreichen MMORPGs Final Fantasy XIV: A Realm Reborn veröffentlicht.

Damit können nun auch Besitzer einer PS4 spannende Abenteuer Abenteuer in der Fantasywelt Eorzea erleben und das MMORPG Final Fantasy XIV: A Realm Reborn 14 Tage lang kostenlos spielen.

Aktuell kann die Testversion von allen Spielern, die einen Playstation Network Account besitzen, kostenlos über den PSN Store heruntergeladen werden. In Kürz wird Square Enix aber auch allen denjenigen die Testversion zugänglich machen, die keinen PSN Account besitzen. Dann dürfen auch Playstation-3-Besitzer mitspielen. Alle Testversionen sind ab Erstellung des Spiel-Accounts 14 Tage lang völlig kostenlos spielbar und erlauben es Spielern, ihren Charakter bis Stufe 20 zu entwickeln.

Die Testversion ist schon seit einiger Zeit auch für den PC verfügbar. Wer also einen PC besitzt, der kann sich diese gratis Fassung über die Website von Final Fantasy XIV: A Realm Reborn oder über die Spieleplattform Steam herunterladen und ebenfalls 14 Tage lang kostenlos spielen und den Helden bis Stufe 20 verbessern. Wer anschließend weiterspielen möchte, muss ein Abo abschließen – das gilt sowohl für die PC-Fassung als auch für die Konsolenversion. Die monatlichen Gebühren betragen 10,99 Euro.

Final Fantasy XIV: A Realm Reborn spielen aktuell weltweit über 2,5 Millionen Spieler. Auch ihr könnt euch zu diesen Kriegern, Magiern und Schurken gesellen und gemeinsam jede Menge Abenteuer erleben, gegen Primae kämpfen, spannende Quests meistern, eine riesige Spielwelt erkunden und euren Helden stetig weiter verbessern. Seit kurzem ist es auch möglich, dass ihr Hochzeit im Spiel feiert und euren Liebsten oder eure Liebste in einer prachtvollen Zeremonie heiratet.

Es gibt also jede Menge zu tun im MMORPG FInal Fantasy XIV: A Realm Reborn. Probiert es doch am besten mit der gratis Testversion selbst aus.

Share this post

No comments

Add yours