Final Fantasy

Patch 2.2 Through the Maelstrom für Final Fantasy XIV live

Square Enix hat heute den neuen Patch 2.2 Through the Maelstrom für das MMORPG Final Fantasy XIV: A Realm Reborn veröffentlicht.

Alle Fans des beliebten MMOs dürfen sich ab sofort in neue Abenteuer stürzen. Denn jetzt stehen euch mit dem umfangreichen Patch neue Inhalte bereit, darunter neue Storyquests, brandneue Dungeons wie das Historische Amdapor und schwere Modi für Dungeons einschließlich des schaurigen Halatali und der mit Mitgliedern der „Indigohand“ überlaufenen Brüllvolx‘ Langrast. Zudem dürft ihr euch wieder in die in die „Verschlungene Schatten von Bahamut“ wagen, der die höchste im Spiel aktuell verfügbare Schwierigkeitsstufe bietet und damit die größte Herausforderung im Spiel darstellt. Daneben erwarten euch Antworten auf brennende Fragen wie Welches Geheimnis birgt die Kraft des Transzendierens? Welche finsteren Ziele verfolgen die Ascians? Und wann rufen die Wilden Stämme den nächsten Primae auf den Plan?

Ebenfalls neu ist das Projektionsprisma. Dieses ermöglicht es euch, eurer Ausrüstung das Aussehen anderer Gegenstände zu verleihen. Die Eigenschaften der Ausrüstung bleiben dabei bestehen. Außerdem haben die Sahagin, hörige Diener der tiefblauen See, ihren Primae Leviathan beschworen. Ihr müsst versuchen, diese Kreatur zurück auf den Grund des Meeres zu schicken. Dies wird allerdings alles andere als einfach werden. Stellt euch also auf einen der bisher härtesten Kämpfe im MMORPG ein, der euch alles abverlangen wird. Es erwarten euch wertvolle Belohnungen.

Der Kriminologe Hildebrand benötigt zudem in einer neuen Nebenquest eure Hilfe, denn das Schwert des Paktes ist in Gefahr. Begleitet den Detektiv und seine Helferin Nashu dabei, den mysteriösen Waffenräuber zu stellen. Neue Dungeons, Aufträge von den Wilden Stämmen und eine Fortführung der Storyline erwarten euch in den neuen Abenteuern, welche Patch 2.2 Through the Maelstrom in das MMORPG Final Fantasy XIV: A Realm Reborn einführt.

Tags News

Share this post

No comments

Add yours