Final Fantasy XIV Artwork

Neue Informationen zu Final Fantasy XIV für PS4

Square Enix gibt neue Inforationen zur Playstation 4-Version des MMORPGs Final Fantasy XIV: A Realm Reborn bekannt.

Nachdem der Beta-Test am 22. Februar 2014 mit dem japanischen Start der Playstation 4 beginnt, wird der Live-Betrieb des MMOs im April starten. Ein genaues Datum wird noch bekannt gegeben. Während der ersten Beta-Phase wird man keine Charaktere aus der Playstation 3-Version importieren können, sondern man muss sich einen neuen Helden erstellen. Erst zu einem späteren Zeitpunkt wird ein Transfer möglich sein. Ob es auch eine Möglichkeit des Transfers von Macros, Hotbars und ähnlichem geben wird, steht momentan noch nicht fest. Sollte es sich umsetzen lassen, will man eine solche Funktion aber auch anbieten. Außerdem findet die erste Betaphase auf einem speziellen dezidierten Server statt, während die späteren Phasen schon auf Live-Servern gespielt werden. Wer befürchtet, er müsse einen kostenpflichtigen Playstation Plus-Account besitzen, um das MMORPG spielen zu können, der wird erleichtert sein zu hören, dass dies für Final Fantasy XIV nicht der Fall ist. Man muss lediglich die Monatsgebühren für das MMO bezahlen.

Neben der Steuerung über den Dualshock 4 Controller inklusive spezieller Funktionen für das Touchpad wird es auch möglich sein, Final Fantasy XIV: A Realm Reborn per Maus und Tastatur zu steuern. Allerdings muss es sich dabei um ein USB-Keyboard und -Maus handeln, die auch mit der Playstation 4 kompatibel sind. Außerdem plant Square Enix, eine besondere Collector’s Edition des MMORPGs anzubieten. Diejenigen, die bereits die Sammlerausgabe der Playstation 3-Version gekauft haben, werden wohl ein spezielles Angebot erhalten, sodass sie sich nicht genötigt fühlen, das Spiel noch einmal kaufen zu müssen. Wer außerdem eine Playstation Vita-Konsole besitzt, wird das MMORPG Final Fantasy XIV: A Realm Reborn über Remote Play auch auf dem Handheld spielen können, wobei das Touchpad einige Funktionen des Controllers übernimmt.

Tags News

Share this post

No comments

Add yours