Final Fantasy

Final Fantasy XIV – Gratis Login-Aktion

Square Enix freut sich bekanntzugeben, dass noch bis zum Ende des Jahres eine Gratis-Login-Aktion zu Final Fantasy XIV für ehemalige Spieler angeboten wird.

Besitzer eines Square Enix Dienstkontos für Final Fantasy XIV, deren Abonnement bzw. deren kostenlose Spielzeit seit mindestens 30 Tagen abgelaufen ist, können noch bis zum 31. Dezember volle vier Tage kostenlos die neusten Inhalte des Rollenspiels erleben.
Detaillierte Infos zum Aktionszeitraum und den Teilnahmebedingen sind auf der offiziellen Website des MMOs zu finden.

Der Zeitraum der Aktion wurde bewusst lang gewählt, damit alle Rückkehrer ausgiebig die kürzlich hinzugefügten Spielinhalte des Updates 3.1 – As Goes Light, So Goes Darkness – austesten können. Das Update setzt die epische Geschichte der mehrfach ausgezeichneten Erweiterung Heavensward fort und erzählt die Ereignisse im Reich Ishgard nach der Rückkehr des Kriegers des Lichts aus Azys Lla.

Abenteurer gehen im neuen Update Gerüchten von Luftpiraten nach und stoßen hierbei auf ein verfluchtes Luftschiff, welches sie im neuen 24-Spieler-Allianz-Raid „Die Nichts-Arche“ erkunden. Zudem können Spieler mit Luftschiffen auf Erkundungsmissionen zu weit entfernten, schwebenden Inseln aufbrechen und seltene Ausrüstung und Gegenstände bergen.

Zudem wird mit dem Update 3.1 die Manderville Gold Saucer um eine Attraktion reicher. Im brandneuen Echtzeit-Strategiespiel „Kampf der Trabanten“ können Spieler ihre Begleiter gegen die anderer Spieler im 1-gegen-1 in die Schlacht führen. Ebenfalls im Update enthalten sind zwei neue High-Level-Dungeons, Sankt Mocianne-Arboretum und Pharos Sirius (schwer), Neue Auftragsreihen der Wilden Stämme (Vanu Vanu), neue Story-Nebenmissionen, und vieles mehr.

Wer sich selbst von Final Fantasy XIV überzeugen will, kann sich die kostenlose Testversion des Spiels für PC, PS3 und PS4 herunterladen. Diese Version ist ab Erstellung des Spiel-Accounts 14 Tage lang völlig kostenlos spielbar und erlaubt es Spielern ihren Charakter bis Stufe 20 zu entwickeln.

Share this post

No comments

Add yours