Final Fantasy XIV A Realm Reborn Fantasy MMORPG Screenshot #33

Final Fantasy XIV feiert Weihnachten

Das MMORPG Final Fantasy XIV feiert Weihnachten mit dem Sternenlichtfest und einem ganz besonderen Trailer.

SquareEnix lädt die Spieler des MMORPGs Final Fantasy XIV dazu ein, beim Sternenlichtfest Weihnachten zu feiern.

Mit der Veröffentlichung der offiziellen Erweiterung Final Fantasy XIV: Heavensward und des aktuellen Updates 3.1 – As Goes Light, So Goes Darkness – wurde 2015 ein neues Kapitel in der Geschichte von Final Fantasy XIV aufgeschlagen. Doch Eorzea wird erst durch seine Spieler zum Leben erweckt, die überall auf der Welt auf Abenteuer gehen. Bei all diesen Fans möchte sich das Team um Producer und Director Naoki Yoshida bedanken und ihnen eine frohe Weihnachtszeit wünschen! Bereits jetzt freut sich das Team auf ein spannendes Jahr 2016, in dem sich Abenteurer wieder auf viele herausfordernde Aufgaben und fantastische, neue Spielinhalte freuen dürfen.

Das Sternenlichtfest findet von Freitag, den 18.12.2015 um 8:00 Uhr bis Donnerstag, den 31.12.2015 um 14:59 Uhr (GMT) statt. Während des Veranstaltungszeitraums findet ihr die Reporterin Colly in Limsa Lominsa auf den oberen Decks in Limsa Lominsa. Sprecht sie an und erfahrt, wie ihr Colly helfen könnt. Achtet darauf, dass saisonale Aufträge nur während der Dauer des saisonalen Ereignisses angenommen und absolviert werden können. Nach Ende des Ereignisses kann der Auftrag nicht weitergespielt werden. Stellt euch auf ein besonders weihnachtliches Ereignis ein.

Das Sternenlichtfest könnt ihr mit den vielen Spielern des MMORPGs feiern, das die Marke der fünf Millionen registrierten Accounts überschritten hat und für PlayStation 4, PlayStation 3 und Windows PC verfügbar ist. Wer gerne mal reinschnuppern möchte, der kann sich die kostenlose Testversion des Spiels für PC, PS3 und PS4 herunterladen und nach Accounterstellung 14 Tage lang kostenlos spielen. Gefällt einem das Spiel, so schließt man einfach ein Abo ab und spielt weiter.

Share this post

No comments

Add yours