Final Fantasy noch eine Woche Spielzeit geschenkt

Final Fantasy XIV Fanfest angekündigt

Alle Fans des MMORPGs Final Fantasy IV: A Realm Reborn aufgepasst: Square Enix hat ein Fanfest für diesen Herbst angekündigt.

Dabei handelt es sich um das „FINAL FANTASY XIV FAN FESTIVAL 2014“, das erste Groß-Event für Fans von Final Fantasy XIV: A Realm Reborn. Das Ereignis wird im Herbst 2014 auf Welttournee gehen. Die Party steigt auf drei Kontinenten: Mitte Oktober in Las Vegas, Ende Oktober in London und Ende November in Tokyo. Viel hat Square Enix bisher zum Fanfest noch nicht angekündigt, allerdings sollen euch auf dem Event spannende Bühnenpräsentationen, interaktive Events, ganz besondere Gäste und vieles mehr erwarten. Wer ein Fan von Final Fantasy XIV: A Realm Reborn ist, für den sollte laut Square Enix auf alle Fälle etwas dabei sein und ein Besuch soll sich lohnen. Wenn ihr also Ende Oktober vor hattet, nach London zu reisen, denn könnt ihr euch ja das Fanfest ansehen. Weitere Einzelheiten zum „FINAL FANTASY XIV FAN FESTIVAL 2014“ wird Square Enix in Kürze bekannt geben.

Derzeit bereiten die Entwickler auf weitere Präsentationen der neuesten Version des Spiels für zahlreiche Messen rund um die Welt vor. Darunter die NicoNico Chokaigi 3, eine Messe für die Fans des in Japan beliebten Filmportals NicoNico, sowie eine erste Medientour in Ozeanien. Anschließend wird das MMORPG auch vom 10. bis 12. Juni auf der E3 2014 in Los Angeles mit einer Live-Bühnenshow vertreten sein. Danach geht es weiter mit der Japan Expo, der Gamescom und weiteren Events im Ausland. Dazu kommen Fan-Treffen und andere Aktivitäten. Die Entwickler sind also neben weiteren Updates für das MMORPG Final Fantasy XIV: A Realm Reborn noch mit vielen Präsentationen rund um das Spiel beschäftigt, um kräftig zu Werbetrommel zu rühren, sodass auch so viele Spieler wie möglich ihren Weg in die Fantasywelt Eorzea finden.

Tags News

Share this post

No comments

Add yours