Final Fantasy XIV A Realm Reborn Fantasy MMORPG Screenshot #42

Final Fantasy XIV: Details zur Playstation 4-Version

Auf der Tokyo Game Show wurden einige Details zur kommenden Playstation 4-Version des MMORPGs Final Fantasy XIV: A Realm Reborn bekannt gegeben.

Naoki Yoshida erklärte, dass die Grafikqualität der PS4-Fassung der der PC-Version auf den höchsten Einstellungen entspräche. Außerdem würde das MMO mit einer Auflösung von 1080p und mit 60 fps laufen. Das ist eine große Steigerung gegenüber der Playstation3-Version, welche eine Auflösung von 720p nutzt und nur mit 30 fps läuft. Allerdings wurde nicht explizit gesagt, dass diese 60 fps stabil während des ganzen Spiels gehalten werden oder nur, wenn wenig los ist.

Zudem ist es möglich, auf der Playstation 4 mit Keyboard und Maus zu spielen und der DualShock 4-Controller wird unterstützt, indem ihr über das Touchpad zielen dürft. Der geplante Beta-Test für die PS4-Fassung von Final Fantasy XIV wird auf separaten Servern stattfinden, um die Spieler der regulären Version nicht zu stören, falls schwere Bugs auftreten sollten. Der Test wird auch in Etappen stattfinden. Teilnehmer können neue Helden erstellen und die von der PS3-Version nutzen. Der Beta-Test soll ungefähr einen Monat andauern.

Daneben erklärte Yoshida auch, dass man an einer DirectX 11-Version des MMORPGs für PC arbeite, welche noch mehr grafische Funktionen nutzen soll, als die Playstation 4-Fassung.

Tags News

Share this post

No comments

Add yours