Final Fantasy XIV Artwork

Final Fantasy XIV auf der Tokyo Game Show 2014

Auf der Tokyo Game Show werden auch interessante Inhalte rund um das MMORPG Final Fantasy XIV: A Realm Reborn gezeigt.

Die diesjährige Tokyo Game Show findet vom 18. bis 21. September in der Makuhari Messe, Chiba statt und Square Enix wird das Event dafür nutzen, einige interessante Neuheiten anzukündigen. Auch das MMO Final Fantasy XIV: A Realm Reborn wird mit von der Partie sein.

Am Samstag, den 21. September 2014 ab 14:45 Uhr werden die Ergebnisse der Eorzea Volkszählung bekannt gegeben und am Sonntag, den 22. September 2014 ab 14:14 Uhr erhaltet ihr jede Menge neuer und interessanter Informationen rund um den Patch 2.4, inklusive Details zu den Ninjas und Schurken, Dungeons, Primae und vielem mehr. Präsentiert wird dies von Producer Naoki Yoshida im Rahmen eines neuen Briefs des Produzenten.

Daneben bereitet Square Enix extra für die Tokyo Game Show eine besondere Instanz vor. In dieser treten acht mutige Abenteurer gegen den mächtigen Primae Ramuh, den Herrn der Blitze, an. Alle Helden, die ihn innerhalb einer festgelegten Zeit besiegen, erhalten ein besonderes T-Shirt als Belohnung. Jedes Mal, wenn Ramuh auf der TGS besiegt wird, wird Square Enix im Losverfahren einen Weltenserver auswählen, auf dem alle Spieler die Ingame-Items „Dodo-Ohrringe“ und „Kaktor-Ohrringe“ bekommen. Die Gewinnerwelten werden über Twitter bekannt gegeben. Damit haben selbst diejenigen etwas von der Tokyo Game Show, die nicht vor Ort sein können.

Außerdem könnt ihr euch auf einer modizifierten Version der Cartenauer Front in drei Teams von jeweils acht Mitgliedern mit anderen Spielern messen. Zwei Teams werden an Spielplätzen bei Square Enix‘ Partner Alienware untergebracht, das dritte darf sich am Stand von Square Enix in den Kampf stürzen. Natürlich erwarten euch auch tolle Belohnungen!

Daneben findet aktuell noch das erste Jubiläum des MMORPGs Final Fantasy XIV: A Realm Reborn statt und auf der Jubiläums-Website könnt ihr euch über die aktuell stattfindenden Events informieren.

Tags News

Share this post

No comments

Add yours