Final Fantasy XIV Die Monsterdatenbank

Final Fantasy XIV: A Realm Reborn: Die Monster-Datenbank und Regionsbeschreibungen veröffentlicht

Der Pokéde… ähh die Monster-Datenbank von dem MMORPG Final Fantasy XIV: A Realm Reborn wurde auf der offiziellen Webseite des Spiels veröffentlicht. Die Regionen Ishgard und Ala Mhigo werden auch in einem Artikel auf der Webseite näher beleuchtet.

Eines steht fest, Final Fantasy XIV hat einiges an Monstervielfalt zu bieten und es wird wohl lange dauern, jedes einzelne von ihnen gesehen zu haben. Eine große Anzahl von den Monstern kannst Du dir jetzt schon auf der offiziellen Webseite ansehen. Doch es gibt nicht nur Bilder sondern auch Hintergrundinformationen, wie zum Beispiel, das die riesigen Anakj’aa, eine Rasse von nordischen Tiermenschen, die Anhänger der Primae Ifrit anbeten und der wiederrum die Inkarnation des Feuers ist. Unter dem Punkt Key Enemies erfährst du so einiges über die 7 Erzfeinde auf die Du im Spiel treffen wirst.

Neben der Auflistung der Gegner und Monster der Welt, findest Du auf der Webseite noch einen Artikel über die Regionen Ishgard und Ala Mhigo.

Ishgard ist der Sitz des Erzbischofes und er ist in dieser Region der alleinige Herrscher. Ala Mhigo war eine stolze Kämpfer Nation, bevor sie in das Garleanische Imperium eingegliedert wurden.

Genauere Details zu den Monstern und Gegenden findest Du auf der offiziellen Webseite von Final Fantasy XIV: A Realm Reborn.

Tags News

Share this post

No comments

Add yours