Final Fantasy XIV A Realm Reborn InGame Screenshot

Das Crafting des Final Fantasy XIV-Updates 2.2

Square Enix hat Details zum Crafting und den Rezepten des kommenden Updates 2.2 des MMORPGs Final Fantasy XIV: A Realm Reborn bekannt gegeben.

Das Crafting erhält folgende Änderungen und Neuerungen:

– Neue Syntheserezepte
In Patch 2.2 bekommen erfahrene Handwerker die Gelegenheit, ihr Geschick an schwierigen, noch hochstufigeren Syntheserezepten zu versuchen. Außerdem werden geheime Meisterrezept-Sammlungen als neue Kategorie von Spezialrezepten hinzugefügt.
– Hochstufige Syntheserezepte
Die Syntheserezepte, die man ohne die mit Patch 2.2 eingeführte Handwerker-Ausrüstung kaum ausführen können wird, erfordern ein Höchstmaß an Handwerksgeschick. Auch die Zutaten wird man nicht beim Krämer um die Ecke finden! Zur Belohnung lassen sich damit aber auch begehrte Gegenstände herstellen.
– Neue Spezialrezepte: Meisterrezepte
Für die neuen Rezepte wurde eigens eine neue Kategorie im Handwerker-Notizbuch eingeführt. Unter Spezialrezepte findet sich nun die Rubrik „Meister“. Die Rezepte der Stufe 50 lernt man aus Meisterbüchern, von denen es bislang eines für jede Handwerkerklasse gibt und die nur äußerst erfahrenen Handwerkern vorbehalten sind.
– Neu: Synthese-Einrichtungen
Es gibt acht neue Möbelstücke, mit denen man seine Unterkunft quasi zur Werkstätte umfunktionieren kann. Mit ihrer Hilfe kommen Handwerker bis Stufe 40 in die richtige Werkstattstimmung und können für eine gewisse Zeit ihre Handwerkspunkte steigern. Nicht nur Übung, sondern auch die richtige Arbeitsstätte macht den Meister!
– Neue Hauptwerkzeuge
Mit Patch 2.2 werden neue, effiziente Hauptwerkzeuge eingeführt. An den Mann oder die Frau bringt sie der Händler Talan in Mor Dhonas Geisterzoll (X:22 Y:6). Doch zunächst muss der Auftrag „Das Beste vom Besten“ absolviert werden – Talan spricht nämlich nicht mit jedem.
– Neue Sammelstellen
Sammler werden sich über diese neuen Sammelstellen freuen, an denen sie neue Ressourcen finden können.

Minenarbeiter
Steinbruch Stufe 50
Nophicas Brunnen, westliches Thanalan
Unbekannte Lagerstätte
Unteres La Noscea / Zentrales Thanalan / Nördliches Thanalan
Unbekannter Steinbruch
Zentrales La Noscea / Westliches Thanalan / Südwald
Gärtner
Unbekannter Nutzbaum
Zentrales La Noscea / Oberes La Noscea / Nordwald
Unbekannte Vegetation
Westliches La Noscea / Unteres a Noscea / Tiefer Wald
– Kapitalfische
Kapitalfische sind die ultimative Herausforderung für jeden Fischer, der etwas auf sich hält. Sie sind nur an besonderen Angelstellen zu fangen und erfordern außergewöhnliches Sammelgeschick. Belohnt wird der Fang mit speziellen Errungenschaften – Fischer brüsten sich eben gerne mit ihrem Fang!
Dies sollte das Crafting im MMORPG Final Fantasy XIV: A Realm reborn noch interessanter und abwechslungsreicher machen.
Tags News

Share this post

No comments

Add yours